Neuigkeiten aus allen Revieren


09.04.2018
Po di Volano f√ľr Hausboote nicht passierbar
Durchfahrthöhe max. 1,5m

Po di Volano f√ľr Hausboote nicht passierbar, Durchfahrth√∂he max. 1,5m:

Der Po di Volano w√§re eine gute Alternative zum Idrovia Ferrarese, wenn dort z.B. eine Schleuse ein Problem macht. Aber auch als Wasserweg f√ľr sich gesehen, k√∂nnte er gut touristisch nutzbar sein, wenn nicht das Hindernis w√§re: Leider ist er durchg√§ngig nur mit Booten unter 1,5m H√∂he aufbauend befahrbar. Der Grund liegt in der Stra√üenbr√ľcke von Codigoro. Nehmen wir an, dass dieser Zustand provisorisch ist, denn sonst w√§ren andere aufw√§ndige Hubbr√ľcken, mit EU-Mittel errichtet, in das Absurde gef√ľhrt. Die Stra√üenbr√ľcke kann nicht mehr durch einen Klapp- oder Drehmechanismus ge√∂ffnet werden, das Mittelteil ist aber aus Stahl und kann von einem Kran herausgehoben werden. Selbstredend, dass dieser Aufwand f√ľr Bootstouristen nicht betrieben wird.